zurück

Ev.-Luth. Kirche Buchholz/Ziesendorf

Marcus-Runge-Orgel von 1930

Restaurierung im Jahr 2007


Orgelsachverständiger: Herr KMD W. Leppin, Güstrow



Disposition der Orgel: pneumatishe Taschenlade


I Manual C - a’’’            II. Manual C - a’’’         Pedal C - f’             

Prinzipal          8’           Aeoline                8’        Subbaß            16’        

Gambe            8’          Quintatön             8’        Oktavbaß           8’

Doppelflöte     8’           Flöte                   8’         Baßflöte             8’

Octave            4’          Geigenprinzipal     8’           

Rauschpfeife    2f.


Pneumatische Taschenwindladen

Spielhilfen:

Suboktavkoppel II/I, Superoktavkoppel II/I, Pedalkoppel I, Pedalkoppel II,

Manualkoppel II/I, Auslöser, freie Kombination, Piano, Mezzoforte, Tutti


Ausgeführte Arbeiten:

- Reinigung

- Restaurierung der Orgelgehäuses, Auffrischung der Propsektpfeifen

- Restaurierung der pneumatischen Ton- und Registertraktur

- Restaurierung der Windladen, Rekonstruktion aller Lederteile

- Restaurierung aller Holz- und Metallpfeifen

- Rekonstruktion fehlender Pfeifen