zurück

Ev.-Luth. Kirche Bentwisch b. Rostock


Rasche-Orgel von 1852

Restaurierung im Jahr 2009


Orgelsachverständiger: Herr Fr. Drese, Malchow

Diposition der Orgel: mechanische Schleiflade


I. Manual C - f’’’           II. Manual C - f’’’          Pedal C - d’                         

Unterwerk-Sperrventil    Oberwerk-Sperrventil    Pedal-Sperrventil

Principal             8’         Liebl. Gedackt     8’      Subbaß          16’     

Bourdon           16’         Flauto                  8’      Violon              8’

Gedackt             8’         Flauto                  4’       Coppel d.Man.z.Pedal

Octave               4’       

Octave               2’

Quinte          2 2/3’

Mixtur               3f.

Manualcoppel

Ausgeführte Arbeiten:

- Reinigung

- Instandsetzung der Balg- und Kanalanlage

- Instandsetzung des Orgelgehäuses

- Restaurierung und Rekonstruktion der Spielanlage

- Restaurierung der Windladen

- Restaurierung der Holzpfeifen und der Metallpfeifen

- Rekonstruktion fehlender Pfeifen

- Rekonstruktion der Mixtur 3f.

   unter Verwendung vorhandener Pfeifenreste

- Rekonstruktion der Prospektpfeifen