zurück

Ev.-Luth. Kirche Diedrichshagen


Friese III-Orgel von 1861

Instandsetzung/Rekonstruktion im Jahr 2011


Orgelsachverständiger:  Herr Fr. Drese, Malchow



Diposition der Orgel: mechanische Schleiflade


Manual C - c’’’                                                Pedal C - c’                

Bordun             16’                                           angehangen

Principal             8’       

Salicional            8’

Gemshorn           8’         

Gedact               8’

Spitzflöte            4’

Mixtur           3-5f.

Ausgeführte Arbeiten:

- Reinigung des gesamten Orgelwerkes

- Instandsetzung und Fehlerbeseitigung

- Rekonstruktion der fehlenden Mixtur 3-5f.

   nach dem Vorbild der Orgel Neukloster